Chronik 1975

Die Hauptaktivitäten dieses Jahres bestanden wiederum in den Feiern zum Vatertag und zu Weihnachten. Nebenher nahm aber auch der Wunsch, eine Freizeit-Fußballmannschaft zu gründen, immer mehr Gestalt an. Da sich mittlerweile "Jägermeister" als Stammtischgetränk etabliert hatte, wurde diese Firma angeschrieben und stellte uns auch einen Satz Trikots zur Verfügung. Diese wurden erstmals im Rahmen der Weihnachtsfeier angezogen. Es waren damals dabei:
 Arthur Strauch, Kurt Heinz, Berni Heinz, Helmut Müller, Rudi Lenz, Alfred Krämer, Bruno Krämer, Jürgen Gabler, Walter Rinken, Franz-Josef Strauch, Ewald Mertes, Werner Weber. In diesem Jahr kamen neu hinzu: Hans Klaes, Edwin Mattes und Herrmann Servaes jun.

Vatertag 1975 im Steinbruch "Im Hasselt" zusammen mit dem VfL Neidenbach

Weihnachtsfeier 1975 in neuen Trikots im Gasthaus Mereien

 


zurück --- Chronik --- vor

Zurück zur Chronik-Startseite