Chronik 1991

In diesem Jahr fiel die Fastnacht wegen des Golfkrieges in Kuwait aus. Im Januar starteten wir mit Frauen eine Fahrt zur Eisrevue "Holiday on Ice" nach Köln. Diese Fahrt hat allen gut gefallen, vor allem unseren Frauen. Nachdem der Vatertag noch wie üblich mit guter Beteiligung gefeiert wurde, sah es beim Fußball wesentlich schlechter aus. Die Hallenturniere 90/91 konnten zwar noch problemlos bestritten werden, aber für den Rest der Saison waren wir froh, keinem Gegner absagen zu müssen. Nach 2 Siegen in Alsdorf und Gindorf konnte am 15.6. in Berg. Gladbach nur der zweitletzte Platz erreicht werden. Das erste Dorfduell mit der neugegründeten Mannschaft "Inter Rohts-Winter" auf dem VfL-Sportfest konnten wir noch zu unseren Gunsten entscheiden, dann aber folgten 4 hohe Niederlagen in Folge, wo wir nur mit 4-8 eigenen Leuten antreten konnten. Zum Abschluß in Boverath am 2.8. gab es dann noch mal einen Sieg. Unser eigenes Turnier am 10./11./12. Juli wurde dank eines guten Beginns am Freitag mit einem Sieg um den Hargarten-Wengler-Pokal gegen "Inter", ein voller Erfolg. Es nahmen 23 Mannschaften teil, leider ohne Berg. Gladbach. Wie es sich erweisen sollte, war dies unser letztes Turnier, das wir veranstalteten, die Spielerdecke war einfach zu dünn geworden, um die anstehenden Spiele erfolgreich bestehen zu können. Im Oktober fuhren wir zum Weinfest nach Kröv/Mosel. Hier lernte

Stammtischbruder Alfred eine neue Flamme kennen. Nach langer Planung konnte endlich im Oktober ein neues Spielgerät auf dem Spielplatz Röderweg aufgestellt werden. Diese große Schaukel stellte einen Wert von ca. 2000 DM dar, dank viel Eigenarbeit kostete uns das Gerät nur ca. 400 DM. Hierüber wurde auch im "Trierischen Volksfreund" berichtet. In der Jahreshauptversammlung wurde der neue Jahresbeitrag auf 60 DM festgelegt. In diesem Jahr wurde die Weihnachtsfeier am 13.12. unter der neuen Wirtin Sigrid Müller durchgeführt, die ebenfalls eine Sylvesterparty organisierte. Günther Theis trat zum Ende des Jahres aus dem Stammtisch aus.

Die Mitglieder 1991: Arthur Strauch, Kurt Heinz, Rudi Lenz, Alfred Krämer, Bruno Krämer, Walter Rinken, Franz-Josef Strauch, Werner Weber, Alfons Gillen, H.P. Schmitz, K.H. Weis, Heinz Krämer, Kurt Strauch, Gerhard Klink, Peter Becker, Paul Theis, Arthur Seywert, Horst Weber, Günter Meier, Günter Theis, Leo Thielen, Uwe Hargarten.

Vatertag 1991

Aufbau des Spielgerätes auf dem Spielplatz Röderweg

Preisliste vom Fußballturnier 1991

Glas Bier 0,25 ltr 2,00 DM
1 Meter Bier 20,00 DM
Stubbi 0,33 ltr 2,20 DM
Cola, Limo 1,50 DM
Sprudel 1,50 DM
Asbach, Bayleys 2,00 DM
Scharfer Hüpfer 2,00 DM
Balsam, Obst 1,50 DM
Mixgetränke 3,50 DM
Sekt Asti 15,00 DM
Kiste Stubbi 35,00 DM

 


zurück --- Chronik --- vor

Zurück zur Chronik-Startseite