20 Jahre 1974 - 1994

Chronik 1994

Als erstes stand in diesem Jahr wieder die Mithilfe bei der Kappensitzung und der Rosenmontagszug an. Wir bauten einen tollen Wagen mit einem großen Dinosaurier darauf, der noch lange nach Fastnacht im Garten von Klaus Lexen zu bewundern war. Nun liefen schon die Vorbereitungen für unser 20-jähriges Stiftungsfest an. Wir wollten ja eine große Tombola durchführen und den Erlös für die Innenrenovierung der Pfarrkirche Neidenbach spenden. Wir begannen mit dem Verkauf von 6000 Losen und der Besorgung von teils wertvollen Preisen, die alle von Sponsoren gestiftet wurden. Zwischendurch zu Pfingsten fand eine interne Feier zum 20-jährigen bei Anita statt. Unsere Freunde und Gönner waren auch eingeladen und wir hatten einen schönen Abend bei gutem Essen und Trinken. Zum Vatertag gab es diesmal Schweinshaxen, Sauerkraut und dicke Bohnen. Nun rückte der Tag der Tombola immer näher und wir mußten noch 3000 Lose nachordern, so das wir zum Schluß 9000 Lose verkauft hatten.

Am 12. Juni konnten wir nun unter großer Mitwirkung der Bevölkerung die Verlosung von vielen Preisen im Gesamtwert von über 7000 DM vornehmen, gestiftet von über 80 Sponsoren. Wir stockten den Erlös auf 10000 DM auf, die wir Herrn Pastor Weber als Spende überreichen konnten. Intern gab es im Sep- tember noch ein schönes Fest zum Geburtstag der 40-jährigen. Vom 1.-3. Oktober fuhren wir zusammen mit der AH zum Stuttgarter Wasen. Der Ausflug war zwar sehr schön, die Querelen später über die Finanzierung weniger. Am 28. Oktober wurde unser 1. Oktoberfest bei Arthur im kleinen Zelt gefeiert, mit bayrischem Bier, Haxen und allem, was sonst noch zu einem Oktoberfest gehört. Dies sollte von jetzt an jedes Jahr so sein. Die Weihnachtsfeier zum Jahresabschluß verlief sehr harmonisch, die letzten kamen erst am anderen Morgen um 8.30 Uhr nach Hause.

In diesem Jahr verließ Horst Weber den Stammtisch, aber Ernst Schmitz kam als neues Mitglied hinzu.

Die Mitglieder 1994: Arthur Strauch, Kurt Heinz, Rudi Lenz, Alfred Krämer, Bruno Krämer, Walter Rinken, Franz-Josef Strauch, Werner Weber, Alfons Gillen, H.P. Schmitz, K.H. Weis, Heinz Krämer, Kurt Strauch, Gerhard Klink, Peter Becker, Paul Theis, Arthur Seywert, Günter Meier, Uwe Hargarten, Dietmar Thielen, Ernst Schmitz.

 
 
Fastnacht 1994 "Dinosaurier"

Vatertag 1994

stvt9410.jpg (42757 Byte)          stvt9430.jpg (48192 Byte)

Feier zum 20-jährigen Bestehen Pfingsten 1994

Gerhard Klink Alfred Krämer Dietmar Thielen Arthur Seywert Alfons Gillen Uwe Hargarten Hans Peter Schmitz Walter Rinken Rudi Lenz Peter Becker Ewald Mertes Anita Schmitt, heutige Wirtin Werner Weber Arthur Strauch Hildtrud Bommes, ehemalige Bedienung Günter Meier Renate Ziegler, ehemalige Wirtin Karl Heinz Weis Ernst Schmitz Franz-Josef Strauch Maria Heinz Sophie Mereien, ehemalige Wirtin Kurt Heinz Paul Theis Margret Friedrich Alois Bommes Heinz Krämer

 

stju9430.jpg (19486 Byte)          stju9440.jpg (17058 Byte)

stju9450.jpg (15106 Byte)          stju9460.jpg (18045 Byte)

Erinnerungen an die Tombola zum 20-jährigen Bestehen

stvl9430.jpg (51569 Byte)

stvl9440.jpg (74074 Byte)

stvl9450.jpg (52550 Byte)

 


zurück --- Chronik --- vor

Zurück zur Chronik-Startseite